Wirtschaftsprüfung

Jahresabschlussprüfung einschließlich des Konzernabschlusses, des Jahresberichts, Überprüfung des Abhängigkeitsberichtes, Prüfungen von Projekten zusammenfinanzierten aus öffentlichen Mitteln, Due Diligence, forensische Rechnungsprüfung, wirtschaftliche Revisionen oder Nachprüfungen nach Aufgabe.

 

  • pflichtmäßige Abschlussprüfung des Jahresabschlusses, der in der Übereinstimmung mit den tschechischen Rechnungslegungsvorschriften erstellt ist, und des Jahresberichts

  • pflichtmäßige Abschlussprüfung des Jahresabschlusses, der in der Übereinstimmung mit den internationalen IFRS Vorschriften erstellt ist

  • freiwillige Abschlussprüfung des Jahresabschlusses

  • Prüfung des Konzernabschlusses

  • Überprüfung des Berichtes über Beziehungen zu verbundenen Unternehmen

  • Prüfung von Projekten finanzierten aus öffentlichen und Firmen Mitteln

  • Prüfung von Stipendien, Zuschüsse und Subventionen

  • Due Diligence

  • forensische Rechnungsprüfung

  • Prüfung der wirtschaftlichen und finanziellen Daten nach der Spezifikation (Prüfung von vereinbarten Prozessen)

  • Prüfungsberichte für die Konsolidierung laut internationalen Vorschriften IFRS oder laut nationalen Vorschriften (z. B. das deutsche HB II)

  • Überprüfung der Wirtschaft der Gemeindebehörden

  • Überprüfung des Jahresabschlusses der Beitragsorganisationen zum Zwecke des Bestätigen durch den Rat des Gründers

  • ....

 

Die häufigsten Klienten

  • GmbH

  • Aktiengesellschaft

  • individueller Investor

  • Genossenschaft

  • Stadt, Gemeinde

  • Beitragsorganisation

  • Stiftung

  • Stiftungsfonds

  • gemeinnützige Gesellschaft

  • eingeschriebenes Institut

  • Verein

  • Kirchenveranstaltung, Kirchenzweckeinrichtung

  • öffentliche Forschungsinstitution

  • .... und andere Subjekten

 

Jahresabschlussprüfung

 Die Preise der Jahresabschlussprüfung beginnen an etwa 10.000,- CZK bei freiwilligen Prüfungen von kleineren gemeinnützigen Anstalten oder stillstehenden Geschäftseinheiten. Die Preise der pflichtmäßigen Jahresabschlussprüfung der Geschäftseinheit beginnen an etwa 30.000.- CZK. Gerne versenden wir Ihnen ein unverbindliches Angebot - kontaktieren Sie uns bitte an info@22hlav.cz

Die Prüfung wird in Übereinstimmung mit den internationalen Prüfungsstandards durchgeführt. Die Prüfungsarbeit ist in drei Hauptabschnitte unterteilt:

  • Strategie und Planung der Prüfung

  • Durchführung der Prüfung

  • Schliessung der Prüfung

Während des Planungsabschnittes wird eine grundlegende Analyse von Finanzausgängen durchgeführt. Wir widmen uns der Zuordnung von Steuerungs- und Kontrollprozessen und Systeme, sowohl der Erkennung und der Beurteilung von Grundrisiken. Folgend werden die einzelnen Methoden und Vorgänge vorgeschlagen und konkretisiert, die bedeutend für den Abschnitt Durchführung der Prüfung sind.

In dem Abschnitt Durchführung der Prüfung verlaufen die konkreten vorgeschlagenen Tests. Es werden Aktiv- und Passivposten, Eigenkapital, Kosten- und Ertragsposten getestet.

In dem Abschlussabschnitt der Prüfung werden dann alle Ergebnisse der Prüfung zusammengefasst, im Rahmen des Prüfungsteams erörtert und Berichte des Wirtschaftsprüfers der Prüfungsvermerk der Wirtschaftsprüferbericht erarbeitet und der Bestätigungsvermerk erteilt.

 Methoden und Vorgänge werden im Laufe der Durchführung der Prüfung in Anlehnung an die Zwischenergebnisse angepasst. Alle Prüfungsergebnisse werden durchgehend ausgewertet und insbesondere bedeutende Ereignisse werden mit dem Klienten kommuniziert. Es werden vor allem mögliche fragliche Bereiche erörtert und Lösungsvorschläge empfohlen.

Die Prüfung kann dabei nur als Abschlussprüfung verlaufen, wo die Prüfung erst nach dem Bilanzstichtag eröffnet wird. In den meisten Fällen wird jedoch die Prüfung schon vor dem Ende der Rechnungsperiode eingeleitet, es wird sog. Dauerprüfung (Interim Prüfung) durchgeführt. Die Dauerprüfung macht mit Vorsprung auf mögliche Probleme aufmerksam, die während der Abschlussprüfung auftauchen können, und bereitet so dem Geprüften den notwendigen Zeitraum, um diese Probleme zu lösen. Die Dauerprüfung wird meistens in dem Zeitraum von September bis Dezember, je nach Bedarf des Klienten, durchgeführt. Die Erkenntnisse aus der Prüfung werden dann in einem Brief des Wirtschaftsprüfers der Geschäftsführung zusammengefasst. Fals Vorräte, oder anderes physische Vermögen, bedeutende Posten der Bilanz bilden, nimmt ein Prüfungsteam-Mitglied an der physischen Inventur der Bestände, oder anderes Vermögens teil.Die Abschlussprüfung wird durch die Ausgabe des Wirtschaftsprüferberichtes über der Prüfung des Rechnungsabschlusses und des Jahresabschlusses (einschließlich des Abhängigkeitsberichtes), sowie des Briefes des Wirtschaftsprüfers der Geschäftsführung und deren Erörterung abgeschlossen.


Unsere Klientel

 

              Bytové družstvo DRUŽBA                                           Solitea CDL, a.s.

   BEROUN GOLF CLUB            

 

Schreiben Sie uns
Kontakte

Niederlassung Ústí nad Labem,
Všebořická 82/2,

+420 474745134
info@22hlav.cz

Niederlassung Praha,
Antala Staška 2027/77,

+420 474745134
info@22hlav.cz